• Merkel und die Schattenmänner

    Die Kanzlerin hält die Geheimdienstchefs traditionell auf Abstand. Seit der Flüchtlingskrise nehmen ihr das dort viele übel. Tatsächlich hat sich das Verhältnis zwischen Kanzleramt und Sicherheitsbehörden seitdem auf besondere Weise abgekühlt.

  • Babylon BAMF

    Die wichtigste Flüchtlingsbehörde hat ein Eigenleben entwickelt. Während der Öffentlichkeit eine Erfolgsgeschichte verkauft wird, herrscht intern das Chaos. Noch immer weiß man nicht genau, wer eigentlich einreist. Das Unvermögen wird jedoch verschleiert. Sicherheit wird simuliert. Ein Report aus dem Innenleben der Behörde.