• Wie AKK die Grenze entdeckte

    Nur neun Wochen nach dem Rückzug Merkels überwindet die neue Parteivorsitzende die Flüchtlingspolitik ihrer Vorgängerin. Nachdem Anhänger des Merkel-Kurses still und leise die alte Linie durchdrücken wollen, spricht Annegret Kramp-Karrenbauer hinter den Kulissen ein Machtwort: für die Möglichkeit einer Grenzschließung.

  • Protokoll eines Kontrollverlustes

    Die CDU will die Flüchtlingskrise 2015 aufarbeiten und Weichen für die Zukunft stellen. Hunderte Seiten interne Dokumente zeigen, wie chaotisch die Situation tatsächlich war – und dass damals selbst die Kanzlerin intern Zweifel anmeldete.

  • Der Poker um den Familiennachzug

    Der Familiennachzug hat sich zu einem der heikelsten Punkte bei den Sondierungen entwickelt. Der CDU fällt vor die Füße, dass sie diese Option selbst erst vor kurzem schuf. Andere wiederum pokern mit falschen Zahlen.

  • Wie sich ein Fake durch Berlin fraß

    Spitzenpolitiker und Journalisten stutzten, als sie am Wahlnachmittag die erste Prognose erhielten – mit ganz anderen Zahlen als erwartet. Mancher sah sein Karriereende kommen. Doch was niemand wusste: Die Werte waren ausgedacht.