• „G0d“s Werk und Twitters Beitrag

    Seit Jahren wurden Daten von Politikern abgefischt. Nun geschah, was lange schon erwartet wurde: Ein Haufen privater Informationen landete für jeden einsehbar im Internet. Dahinter steckt aber womöglich jemand anderes als viele erwartet haben.

  • Regierungsnetz als Angriffsziel

    Rückschlag für Schwarz-Rot: Nach den Enthüllungen über Cyberspionage sollte das Regierungsnetz eigentlich besser gesichert werden. Der Bundesrechnungshof hält die Pläne laut einem vertraulichen Bericht jedoch für völlig unzureichend.