• Vier Sätze Dynamit

    Trotz Flüchtlingskrise und Sicherheitsrisiken gehen sich Merkel und Maaßen seit 2015 aus dem Weg. Nun irritiert der Verfassungsschutz-Präsident mit seinen Äußerungen zu Chemnitz. Was treibt den Mann an?

  • “Ans Kreuz nageln”

    In der Flüchtlingskrise hat der Verfassungsschutzchef für einen Gegenkurs zu Merkels Politik der offenen Grenzen geworben. Jetzt legt sich Hans-Georg Maaßen auch noch immer häufiger mit dem Parlament an und hält mit seiner Meinung kaum hinterm Berg. Sein Haus hat bei der Aufklärung der NSU-Affäre versagt – doch dafür will er nicht die Verantwortung tragen.… Continue Reading