• Das BND-Geheimnis

    Ausgerechnet ein BND-Mitarbeiter hat die NSA-Aufklärung behindert. Ausgerechnet dieser Mann spielte zudem eine Rolle im größten Spionagefall seit der Wiedervereinigung. Hat Russland das Gremium torpediert?  

  • Sind Ausländer vogelfrei?

    Deutsche sind als Ausspähsubjekte tabu für den Bundesnachrichtendienst. Dagegen fehlt eine klare gesetzliche Grundlage für das Ausspionieren von Ausländern im Ausland. Jetzt droht dem Dienst eine Weltpremiere.

  • Die NSA wollte alles

    Wie groß sind die Begehrlichkeiten der NSA? Wir haben herausgefunden, wo für Deutschland eine Grenze bei der Kooperation lag: 2008 lehnte Berlin den Wunsch ab, in Frankfurt ungehindert einen Internetknoten anzuzapfen.

  • Einstürzende Brandmauern

    Die Kanzlerin hat die Nachrichtendienste immer so weit wie möglich von sich weg gehalten. Nun kommt Merkel die NSA-Affäre doch noch gefährlich nahe. Wir analysieren, wie die eingezogenen Brandmauern, eine nach der anderen versagen.  

  • Spionageverdacht im NSA-Ausschuss

    Das verschlüsselte Handy des NSA-Ausschussvorsitzenden Sensburg wurde womöglich gehackt. Das defekte Gerät wurde zur Untersuchung vom Bundestag nach Bonn geschickt. Der Behälter kam an – aufgebrochen.

  • Beifang einer Agentenaffäre

    Die Kanzlerin verkündete, das Abhören von Freunden “geht gar nicht”. Weil der BND dies nun getan hat, wirkt die Aufregung der Regierung geheuchelt. Eine Analyse.  

  • Liebesgrüße aus Washington

    In der Ukraine-Krise rücken Deutschland und die USA zusammen. Aber die NSA-Ausspähung hat Wunden hinterlassen. Ausgerechnet die überwachte Kanzlerin muss verzeihen.

  • Die digitale Merkel

    Nicht einmal Barack Obama vertraut noch der NSA. Der geheimste der amerikanischen Geheimdienste hat über die vergangenen Jahre ein Eigenleben entwickelt. Das muss dem US-Präsidenten spätestens im vergangenen Sommer klar geworden sein, als er davon erfuhr, dass Kanzlerin Angela Merkel seit Jahren als Ausspähziel geführt wird – er aber wohl keine Ahnung davon hatte. Für… Continue Reading

  • Telefon der Nation

    Bundeskanzlerin Angela Merkel nutzt seit Jahren ein unverschlüsseltes Handy. Jeder Hobbyfunker hätte mithören können – die Geheimdienste machen es. (Hier)

  • Meine Legislaturperiode in Artikeln

    Jungredakteur. So nennt sich das, was ich bin. Seit 2011 schreibe ich als Autor in der Innenpolitik-Redaktion der “Welt” und der “Welt am Sonntag”. Was ich da so gemacht habe? Hier meine erste halbe Legislaturperiode in ein paar Artikeln. Christian Wulff Die Wulffs von nebenan Wie sich Wulff gegen den Bericht wehrte Plagiate Professoren wussten… Continue Reading

  • Piraten im Nebel

    Mit den Snowden-Enthüllungen war das Wahlkampf-Wunder da. Doch ausgerechnet die Partei der Generation Internet kann davon nicht profitieren. Eine Langzeitbeobachtung (Hier)

  • Merkels Datendämmerung

    Edward Snowden sei Dank – das Internet ist durch die Spähenthüllungen endlich in der großen Politik angekommen. Angela Merkel betet das Daten Unser. Eine Analyse. (Hier)