• Der Feind in meinem Amt

    Tausende Mitarbeiter beim Bundesamt für Flüchtlinge haben Zugriff auf sensible Informationen von Asylbewerbern. Kontrollen von Abrufen aber sind kaum möglich. Experten warnen vor einem Einfallstor für Spionage.

  • Der Spion, der uns liebte

    Ein BND-Mitarbeiter – 31 Jahre, seit neun Jahren im Dienst – soll für die USA spioniert haben. Dabei sind unter befreundeten Geheimdiensten feindliche Anwerbungen tabu.

  • Telefon der Nation

    Bundeskanzlerin Angela Merkel nutzt seit Jahren ein unverschlüsseltes Handy. Jeder Hobbyfunker hätte mithören können – die Geheimdienste machen es. (Hier)