• Das neue Tor nach Deutschland

    “Unkontrollierte Abreisen“ aus der Schweiz haben sich seit Anfang 2016 verdoppelt. Bis September waren es fast 6000. Das Ziel vieler Flüchtlinge: Deutschland. Ein Report.

  • Fragwürdige Heimreisen

    Asylberechtigte kehren zu Urlaubszwecken vorübergehend ausgerechnet in jenes Land zurück, aus dem sie offiziell geflüchtet sind. Für die Behörden ist dies bislang ein blinder Fleck.    

  • Der geheime Daten-Deal

    Die USA und Deutschland wollen im Kampf gegen den globalen Terror in Zukunft deutlich enger zusammenarbeiten. Wichtige Informationen dafür konnten zuletzt nicht ausgewertet werden. Das soll sich jetzt ändern.    

  • Terroropfer Datenschutz

    Neue Gesetze, neue Software, eine BND-Reform, mehr Personal für Polizei und Geheimdienste – die Sicherheitsbehörden werden wegen der Terrorgefahr aufgerüstet. Datenschützer fühlen sich abgehängt.    

  • Falsche Syrer täuschen Herkunft vor

    Ein internes Frontex-Papier zeigt: Das Vortäuschen der syrischen Nationalität durch Migranten ist weit verbreitet. 2015 taten das zum Beispiel 40 Prozent aller über Griechenland eingereisten Marokkaner.    

  • Tag X

    Paris, Brüssel, Orlando – der islamistische Terror wird zur schrecklichen Routine. Von einem großen Anschlag ist Deutschland bislang verschont geblieben. Wäre die Bundesrepublik überhaupt auf derartige Anschläge vorbereitet? Eine Nachforschung.  

  • “Ans Kreuz nageln”

    In der Flüchtlingskrise hat der Verfassungsschutzchef für einen Gegenkurs zu Merkels Politik der offenen Grenzen geworben. Jetzt legt sich Hans-Georg Maaßen auch noch immer häufiger mit dem Parlament an und hält mit seiner Meinung kaum hinterm Berg. Sein Haus hat bei der Aufklärung der NSU-Affäre versagt – doch dafür will er nicht die Verantwortung tragen.… Continue Reading

  • Wer kriegt die Kurve?

    Immer weniger Flüchtlinge kommen. Aber wer hat das erreicht? Die Kanzlerin feiert ihr Abkommen mit der Türkei. CSU-Chef Seehofer lobt den Stacheldraht auf der Balkanroute. Mit Grafiken und Zahlen ringen beide um den mathematischen Beweis, wessen Flüchtlingskurs richtig war. Wir zeigen: Seehofer trickst. Merkel aber noch mehr.    

  • Feind und Helfer

    Syriens Diktator Assad wird offiziell verachtet. Doch Europas Sicherheitsbehörden suchen den Kontakt zum Regime in Damaskus. Das hätte sich bei den Anschlägen von Paris beinahe ausgezahlt.

  • Die Spur der Terroristen

    Islamistische Attentäter haben den Flüchtlingsstrom benutzt, um nach Europa zu gelangen. In Paris schlugen die ersten von ihnen zu – doch es gibt vielleicht noch andere, die in tödlicher Mission unterwegs sind. Eine Rekonstruktion.    

  • Verzweifelt gesucht

    Hunderttausende Asylanträge warten darauf, dass sie endlich bearbeitet werden. Doch beim zuständigen Bundesamt fehlen noch immer Tausende Mitarbeiter.